Wolfscraft

Bei Wolfscraft steht alles im Zeichen der handgebrauten und ehrlichen Biere. Die Freisinger Brauerei sieht sich und ihre Biere als „unangepasste“ Wölfe, die durch die Weiten der häufig belanglosen Bier-Landschaft ziehen. Wolfscraft entstammt den Köpfen dreier Freunde, die ihre bayerische Identität und kreatives Craft-Beer-Handwerk miteinander verbinden. Wolfscraft steht für natürliche Brauprozesse. Dies bedeutet unter anderem, dass die alle Zutaten aus regionalem Anbau und von regionalen Händlern stammen wie zum Beispiel das Alpenquellwasser und deutsche Aromahopfen. Ausnahmslos sind Malze, Hopfen und Hefe ökologischen Ursprungs. Während des Brauens kommt kein Hopfenextrakt zum Einsatz. Das Bier lagert somit circa fünfmal länger als industrielle Produkte – ein echtes Qualitätsmerkmal. Denn ein Wolf braucht Erfahrung und Wissen über seine Umgebung, um ein echter Wolf zu sein. Wolfscraft unterstützt zahlreiche Umweltprojekte und ist Wolf-Pate im Naturschutzbund Deutschland. Zum Wolfscraft-Rudel gehören Pils, Weizen, Lager, Helles und auch eine alkoholfreie Variante.

Bei Wolfscraft steht alles im Zeichen der handgebrauten und ehrlichen Biere. Die Freisinger Brauerei sieht sich und ihre Biere als „unangepasste“ Wölfe, die durch die Weiten der häufig...   weiterlesen