Kostenfreier Versand ab 49 €
4–7 Werktage Lieferzeit
Kundenhotline +49 40 40 11 99 366
Servicezeiten
Mo. bis Fr. von 10–18 Uhr
Grauburgunder
Weingut Rings

Grauburgunder

9,50 €
%
5 % Rabatt ab 6 Flaschen

Lieferzeit 4–7 Werktage

Weißwein
trocken
Grauburgunder
Deutschland
Pfalz
2016

Vinifikation

Der Grauburgunder 2016 besteht aus Trauben von Freinsheimer, Kallstadter und Ungsteiner Weinbergen, die vom Rebschnitt bis zur Handlese vom Weingut bewirtschaftet werden. Nach der Handlese werden die Trauben sowohl teilweise als ganze Trauben gepresst und als nach kurzer Mazerationszeit mit natürlichen Hefen vergoren. Der Wein wird zu 30% im Holzfass ausgebaut. In der Nase riecht der Grauburgunder nach Birne und leichter nuss. Am Gaumen entfaltet sich dann der Volle Geschmack nach kräftiger Nuss mit einem langanhaltenden Schmelz. Der Wein begleitet ideal Fisch- und helle Fleischgerichte, auch Solo darf er gern getrunken werden.

17,5 / 20
Foodist Punkte
Farbe: helles Gelb - Duft: Birne, Apfel, Quitte, florale Noten (Blüten) - Geschmack: am Gaumen spiegeln sich die Aromen wieder, milde und gut eingebundene Säure
Carine Patricio, Sommelière bei Foodist

Weingut

Weingut Rings

Weingut Rings

Normalerweise steht am Beginn immer die jahrhundertelange Tradition eines Weinguts.
Bei Senior Willi Rings gab es bis Anfang der 1990er Jahre noch Obst- und Weinbau.
Mit dem Jahrgang 2001 legten wir den Schalter um auf „100% Wein“. Und von da an ging es mit Siebenmeilenstiefeln voran, Leidenschaft konsequent in Richtung Qualität. Ohne jahrhundertealtes Erbe, sondern mit Leidenschaft und Schaffenskraft.
Wir sind Weinverrückte. Wein ist unser Leben, dafür arbeiten wir 365Tage. Naturnaher Weinbau erfordert viele Hände – zum Entblättern, Ausgeizen, Halbieren, Selektieren und Sortieren. Unser Ansporn ist es, dieses Geschenk der Natur mit all seinen Facetten in die Flasche zu bringen. Schonend, rein und unverfälscht. Wir sind überzeugt vom Potenzial unserer Lagen. Denn sie machen den Unterschied. Diese Motivation trägt uns jeden Tag, in der Famile und im ganzen Team. Und Team ist überhaupt das Stichwort:
Wir beide ergänzen uns perfekt und sind uns klar über die große Richtung: Jedes Jahr ein Maximum an Qualität.

Steckbrief

Weintyp
Weißwein
Geschmack
trocken
Jahrgang
2016
Rebsorte(n)
Grauburgunder
Herkunft
Deutschland
Region
Pfalz
Ausbau
Edelstahltank, Holzfass
Weingut
Weingut Rings
Lagerfähigkeit
5 bis 10 Jahre
Trinktemperatur
8–10 °C
Foodist Punkte
17,5 / 20
Sulfit
13,00 % vol
Weingut Rings
Dürkheimer Hohl 21
67251 Freinsheim
Grauburgunder
Artikelnummer
SW14367

Rebsorte

Grauer Burgunder

Grauer Burgunder

Anbau

Grauburgunder liefert recht gute Erträge und, wenn gewollt, hohe Mostgewichte. Die Dichtbeerigkeit erleichtert den Botrytisbefall zur Erzeugung edelsüßer Weine. Die Sorte ist wenig krankheitsanfällig und kaum frostempfindlich. Sie gedeiht besonders gut auf Lößterrassen, aber auch auf Kalkboden und steinigen Untergründen. Lehmige Böden sind weniger geeignet. Ertragsreduzierungen und effizientes Ausdünnen des Behangs sind gut möglich und werden vielfach praktiziert.

Bedeutung

Den Grauen Burgunder treffen wir heute nicht nur in Mitteleuropa, sondern auch in Übersee an. In Deutschland hat der Graue Burgunder wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen. Zur Zeit sind gut 5.600 Hektar - das entspricht 5,5 Prozent der deutschen Rebfläche - mit dieser Sorte bestockt. Früher wurde der Graue Burgunder meist mit dem Synonym "Ruländer" bezeichnet. Dies waren aber meist süße und gehaltvolle Weine, während hingegen der Graue Burgunder nunmehr vorwiegend trocken ausgebaut wird. Insbesondere die badischen Winzer widmen dem Grauburgunder mehr als 12 Prozent ihrer Anbauflächen. So kommen über 1.900 Hektar zusammen. Die Pfälzer steuern knapp 1.400 Hektar bei, die Rheinhessen fast 1.500 Hektar, die Nahewinzer etwa 270. In neun von dreizehn deutschen Anbaugebieten zählt der Grauburgunder zu den "Classic"-Rebsorten.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für "Grauburgunder" abgegeben.
Seien Sie die/der Erste und bewerten Sie das Produkt.