Pünktlich zum Fest! Bestellen Sie bis Freitag, 15.12. und erhalten Sie Ihre Geschenke noch rechtzeitig vor Weihnachten.
Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
Kundenhotline +49 40 40 11 99 366
Servicezeiten
Mo. bis Fr. von 10–18 Uhr
Riesling
Weingut Fußer

Riesling

7,90 €
%
5 % Rabatt ab 6 Flaschen

Lieferzeit 3–5 Werktage

Weißwein
trocken
Riesling
Pfalz
2016

Vinifikation

Klassisch und mit ausgeprägter Harmonie zeigt sich der 2016er „Riesling trocken“ vom Weingut Fußer. Der Gutsriesling besitzt einen feinen Duft und überaus saftigen Körper. Besonders fällt seine Raffinesse auf, die aus einer Symbiose von milder Frucht und feiner Säure entsteht. Seinen frischen Charakter bekommt er vor allem durch den Ausbau im Stahltank – optimale Verhältnisse für den Gutsriesling. Das Weingut Fußer baut seine Rieslingreben auf verschiedenen, biodynamisch bewirtschafteten Lagen nahe des pfälzischen Deidesheim an. Genießen Sie den „Riesling trocken“ vorzugsweise zu Pilzgerichten und würzigen Rucolasalaten. Fisch und Riesling passen naturgemäß immer zusammen!

17,0 / 20
Foodist Punkte
Farbe: strahlendes Gelb - Duft: Weinbergpfirsich, Zitrusnoten, Pfefferminze - Geschmack: gut ausbalancierte Säure und dabei saftig
Carine Patricio, Sommelière bei Foodist

Weingut

Weingut Fußer

Weingut Fußer

Martin und Georg Fußer sind zwei Brüder die Hand in Hand arbeiten. Zielstrebig und motiviert treffen sie alle Entscheidungen gemeinsam. Dennoch hat jeder von ihnen seine eigenen Interessen und seinen eigenen Bereich, in dem seine persönlichen Stärken liegen.
Noch während des Studiums in Geisenheim haben Martin und Georg 2006 beschlossen den elterlichen, bis dahin ausschließlich Traubenerzeugenden, Betrieb langsam nach ihren Ideen umzuwandeln. Sie gliederten einzelne Weinberge aus und gründeten ihr eigenes Weingut. 2007 vinifizierten sie ihren ersten Jahrgang nach der eigenen Philosophie. Der Erfolg gab ihnen Recht, mittlerweile bewirtschaften sie 12,5 ha nach biologisch-dynamischen Richtlinien. Durch das Zusammen­spiel aus Biodynamie im Weinberg, Handlese und schonender Weinbereitung, erzeugen sie sehr tiefe und ausdrucksstarke Weine.

Steckbrief

Weintyp
Weißwein
Geschmack
trocken
Jahrgang
2016
Rebsorte(n)
Riesling
Region
Pfalz
Ausbau
Edelstahltank
Weingut
Weingut Fußer
Lagerfähigkeit
bis 3 Jahre
Trinktemperatur
8–10 °C
Foodist Punkte
17,0 / 20
Sulfit
Artikelnummer
SW14308

Rebsorte

Riesling

Riesling

Anbau

Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Deshalb ist er prädestiniert für die nördlichen Anbaugebiete, wo er in der späten Herbstsonne seine Reife vollendet. Er stellt die höchsten Ansprüche an die Lage (Energie), dafür aber geringe Ansprüche an den Boden. Je nach Standort (Bodenart und Mikroklima) bringt er sehr unterschiedlich nuancierte Weine. Optimale Bedingungen bieten die wärmespeichernden steinigen Steillagen entlang der Flusstäler.

Bedeutung

Er gilt als das Aushängeschild des deutschen Weinbaus, wie keine andere Rebsorte bestimmt der Riesling das weltweite Image der 13 deutschen Anbauregionen. Deutschland gilt als Heimat des Rieslings, denn immerhin stehen mit über 23.400 Hektar rund 50 Prozent aller Rieslinge der Welt in deutschen Weinbergen.
Im Rheingau nimmt der Riesling mit fast 2.500 Hektar fast 80 Prozent der dort verfügbaren Rebfläche in Anspruch. Daneben zählen zu den wichtigsten Riesling-Produzenten die Anbaugebiete Mosel (5.400 Hektar), Pfalz (5.800 Hektar), Rheinhessen (4.400 Hektar), Württemberg (2.100 Hektar), Baden (1.100 Hektar) sowie die Nahe (1.200 Hektar). In elf von dreizehn deutschen Anbaugebieten gehört der Riesling zu den "Classic"-Rebsorten.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für "Riesling" abgegeben.
Seien Sie die/der Erste und bewerten Sie das Produkt.