Kostenfreier Versand ab 35 €
Mit dem Gutscheincode
„VERSANDFREI“
2–5 Werktage Lieferzeit
Kundenhotline +49 40 40 11 99 366
Servicezeiten
Mo. bis Fr. von 10–18 Uhr
Glaube-Liebe-Hoffnung
Weingut Bergdolt-Reif & Nett

Glaube-Liebe-Hoffnung

7,90 €
%
5 % Rabatt ab 6 Flaschen

Lieferbar in 2–5 Werktagen

Weißwein
trocken
Riesling
Deutschland
Pfalz
2016

Vinifikation

Der frische Glaube-Liebe-Hoffnung Wein des Weinguts Bergdolt-Reif & Nett aus der Pfalz ist besonders passend zu wärmeren Temperaturen und Sonnenschein. Der trockene Riesling ist ein leichter und sehr zugänglicher Weißwein. Der Weißwein besticht mit einer kräftigen Farbe und einem schönen mineralischen Duft. Im Mund kommen saftige und typische Noten von Apfel- und Pfirsich zusammen. Das Finish besteht aus zarten Zitrusnoten. Der Wein, der aus der Rebsorte Riesling und einem Hauch Scheurebe und Muskateller besteht, wird zu leichten Salaten, Sommergerichten, Fisch und Spargel empfohlen.

Weingut

Weingut Bergdolt-Reif & Nett

Weingut Bergdolt-Reif & Nett

In dem kleinen Weinort Duttweiler mitten in der Pfalz liegt das Weingut Bergdolt-Reif & Nett. Bereits 1838 wurde der Sandstein-Gewölbekeller gebaut, welcher heute in fünfter Generation von der Familie Nett genutzt wird. Christian Nett wurde im Jahr 2015 sogar als Bester Jungwinzer Deutschlands ausgezeichnet. Die Reben gedeihen in einer Landschaft, die mediterranen Charakter hat und sind umgeben von Kiwis, Feigen, Mandeln und Esskastanien. Der Charakter der Weine wird durch über zehn Meter mächtige Bodenschichten – aus vorwiegend Löß und Lehm mit feinen Kalkadern – geprägt. Durch hingebungsvolle Arbeit und die einmalige Landschaft wird jeder Jahrgang etwas ganz besonderes mit eigener Persönlichkeit.

Steckbrief

Weintyp
Weißwein
Geschmack
trocken
Jahrgang
2016
Rebsorte(n)
Riesling
Herkunft
Deutschland
Region
Pfalz
Ausbau
Edelstahltank
Weingut
Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Lagerfähigkeit
bis 3 Jahre
Trinktemperatur
10–12 °C
Sulfit
11,00 % vol
Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Dudostr. 24
67435 Neustadt-Duttweiler
Wein
Artikelnummer
SW11282

Rebsorte

Riesling

Riesling

Anbau

Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Deshalb ist er prädestiniert für die nördlichen Anbaugebiete, wo er in der späten Herbstsonne seine Reife vollendet. Er stellt die höchsten Ansprüche an die Lage (Energie), dafür aber geringe Ansprüche an den Boden. Je nach Standort (Bodenart und Mikroklima) bringt er sehr unterschiedlich nuancierte Weine. Optimale Bedingungen bieten die wärmespeichernden steinigen Steillagen entlang der Flusstäler.

Bedeutung

Er gilt als das Aushängeschild des deutschen Weinbaus, wie keine andere Rebsorte bestimmt der Riesling das weltweite Image der 13 deutschen Anbauregionen. Deutschland gilt als Heimat des Rieslings, denn immerhin stehen mit über 23.400 Hektar rund 50 Prozent aller Rieslinge der Welt in deutschen Weinbergen.
Im Rheingau nimmt der Riesling mit fast 2.500 Hektar fast 80 Prozent der dort verfügbaren Rebfläche in Anspruch. Daneben zählen zu den wichtigsten Riesling-Produzenten die Anbaugebiete Mosel (5.400 Hektar), Pfalz (5.800 Hektar), Rheinhessen (4.400 Hektar), Württemberg (2.100 Hektar), Baden (1.100 Hektar) sowie die Nahe (1.200 Hektar). In elf von dreizehn deutschen Anbaugebieten gehört der Riesling zu den "Classic"-Rebsorten.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

aus 3 Bewertungen

Verifizierter Kauf

Einfach super

am 10.07.2017

Einer der besten Weine die ich je hatte

weiterlesen
Verifizierter Kauf

Sehr gut!

am 14.11.2016

Ein wunderbarer Weißwein, frisch, mit angenehmer Pfirsich-Note.

weiterlesen
Verifizierter Kauf

Top!

am 16.06.2016

.

weiterlesen