Tres Países

Ein Rum, der Destillate und Stile aus unterschiedlichen Ländern vereint – das ist eine echte Rarität. „Tres Países” hat sich aufgemacht und Rums ausgewählt, die jeweils charakteristisch für ihr Heimatland sind. So ist Guatemala bekannt für leichte Rums mit süßen Noten von Kakao, Schokolade und Trockenfrüchten. Perfekt für Rum-Einsteiger! Im Blend landet außerdem ein Rum aus der Dominikanischen Republik: Dieser verleiht mit hölzernen, schweren Noten die nötige Tiefe und Kraft. Und last but not least haben die Masterblender einen Rum aus Panama ausgewählt, einem Land, das für klassischen spanischen und vollmundigen Rum mit süßlich-karamelligen und milden Noten steht. Die Rums wurden bis zu acht Jahre in Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche gelagert und sind in einem tropischen Klima gereift – das Ergebnis ist ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Ein Rum, der Destillate und Stile aus unterschiedlichen Ländern vereint – das ist eine echte Rarität. „Tres Países” hat sich aufgemacht und Rums ausgewählt, die jeweils charakteristisch für ihr...   weiterlesen
Seite 1 von 1