Kostenfreier Versand ab 49 €
6–8 Werktage Lieferzeit
202008_Zucchini-Limetten-Suppe

Zucchini-Limetten-Suppe mit Hähnchenspieß

Eine leckere Zucchini-Limetten-Suppe - so schnell und so einfach gemacht.
Für die Fleischesser rundet ein Hähnchenspieß das ganze verführerisch knusperig ab.

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 1 Packung Zwiebelbrot
  • 2 Zucchinis
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Seasamsamen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Minze
  • 1 halbe Dose Kokosmilch
  • 1 Limette
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Chiasamen (optional)

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Zucchinis und Schalotten würfeln und mit dem Knoblauch in einem Topf mit erhitztem Olivenöl ca. 4 Minuten braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und alles abgedeckt ca. eine Viertelstunde köcheln lassen.
  2. Schritt 2

    Währenddessen die Hähnchenspieße zubereiten: Das Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abwaschen und in Würfel schneiden. Würfel in einer Schüssel mit Sojasauce und Sesamsamen mischen und auf Holzspieße stecken. Hähnchenspieße in erhitztem Öl in einer Pfanne ca. 6 Minuten braten, dabei mehrmals wenden.
  3. Schritt 3

    Nach den 15 Minuten gehackte Minze zur Suppe hinzugeben, alles pürieren und mit einer halben Dose Kokosmilch, dem Saft einer Limette, Salz und Pfeffer verfeinern.
  4. Schritt 4

    Mit Kokosmilch, Minze und optional Chiasamen garnieren und zusammen mit den Hähnchenspießen und einer Scheibe Brot servieren.

Kommentare