Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
Foodist-11-04-20193481

Zucchini Chips

Gesunde Chips gefällig? Mit diesem kinderleichten Rezept zauberst du dir ruck-zuck ein Stück Italien in deine Snack Pause. Und dann sind die Zucchini-Chips auch noch soo lecker!

Aufwand

Leicht
Niveau
10
Min.
Vorbereitung
50
Min.
Zubereitung

Zutaten 3 Portion(en)

  • 3 kleine Zucchini
  • 4 EL Basilikumpesto
  • 3 EL Rosmarinsalz
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Salz
  • 0.5 Flasche Ketchup

Utensilien

Backblech, Backpapier

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Ofen auf 160° C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Schritt 2

    Zucchini mit Messer oder Gemüsehobel in sehr feine Scheiben schneiden.
  3. Schritt 3

    In einer großen Schüssel Zucchinischeiben mit Pesto vermengen, bis alle Scheiben gleichmäßig benetzt sind.
  4. Schritt 4

    Nebeneinander auf einem Backblech auslegen. Mit Rosmarin-Salz und Pfeffer würzen und im Ofen backen.
  5. Schritt 5

    Nach 45 Minuten alle Scheiben wenden und erneut mit etwas Rosmarin-Salz und Pfeffer bestreuen. Erneut für 45 Minuten backen. Je nach Dicke der Scheiben kann die Backzeit leicht variieren.
  6. Schritt 6

    Die Chips sind fertig, wenn sie leicht bräunlich und knusprig aussehen. Für das perfekte Knusper-Erlebnis Chips vor dem Verzehr etwas auskühlen lassen und Ketchup dazu reichen. Hmmm, lecker.

Kommentare