Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
Weisse-Mousse-au-Chocolat

Weiße Mousse au Chocolat

Der Frühling ruft nach Leichtigkeit und hellen Farben! Wir kommen der Aufforderung gerne nach und kredenzen statt der klassischen braunen Mousse au Chocolat eine luftig-fluffige weiße Schokoladenmousse. Getoppt mit dunklen Früchten oder Beerensauce der perfekte Nachtisch für deinen Grillabend oder sommerliche Dinners!

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 2 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 150 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Kirschen in weißer Schokolade
  • 3 Stückchen weiße Schokolade, geraspelt

Utensilien

Schneebesen , Handrührgerät

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Weiße Kuvertüre über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.
  2. Schritt 2

    Die Eier trennen und das Eigelb mit zwei EL Zucker und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen verrühren, bis es langsam andickt. Eiweiß beiseite stellen.
  3. Schritt 3

    Geschmolzene Kuvertüre in heiße Milch einrühren und die angedickte Eigelb-Mischung mit der Kuvertüre-Mischung aufschlagen, bis sie komplett abgekühlt ist.
  4. Schritt 4

    Eiweiß zusammen mit einem EL Zucker mit einem Handrührgerät steif schlagen.
  5. Schritt 5

    Sahne ebenfalls steif schlagen und zusammen mit dem Eischnee nach und nach unter die Kuvertüre- Mischung heben.
  6. Schritt 6

    Creme in Dessertgläser geben und mindestens zwei Stunden kalt stellen.
  7. Schritt 7

    Mit den Pralinen und etwas geraspelter weißer Schokolade garnieren, servieren und genießen.

Kommentare