Kostenfreier Versand ab 49 €
2–4 Werktage Lieferzeit
Rezept19

Vegan White Pizza

Spargel-Liebhaber aufgepasst! Mit dieser Pizza kannst du die leckere Sauce Hollandaise auch außerhalb der Spargelsaison genießen. Durch frischen Brokkoli, Pilze und rote Zwiebeln kann sich die saisonale Spargel-Begleitung in ihren Aromen wunderbar entfalten. Wer mag, kann beim Belag natürlich auch zum grünen Spargel greifen.

Aufwand

Mittel
Niveau
15
Min.
Vorbereitung
30
Min.
Zubereitung

Zutaten 1 Portion(en)

Für den Pizzaboden

  • 170 g Quinoa
  • 230 ml Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Oregano

Für den Belag

  • 6 EL vegane Sauce Hollandaise
  • 150 g Champignons
  • 1 Packung Stangenbrokkoli
  • 1 rote Zwiebel
  • 10 Blätter frischer Basilikum

Utensilien

Backblech

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Ofen auf 220° C vorheizen.
  2. Schritt 2

    Zutaten für den Pizzaboden in einem Mixer vermischen bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  3. Schritt 3

    Ein Backblech mit Backpapier belegen, mit Öl bestreichen und den Pizzaboden mit einem Teigspatel darauf verteilen.
  4. Schritt 4

    Im Ofen ca. 15 Minuten backen, danach wenden und erneut 10 Minuten backen.
  5. Schritt 5

    Boden aus dem Ofen nehmen und mit der veganen Sauce Hollandaise bestreichen.
  6. Schritt 6

    Champignons und Stangenbrokkoli waschen. Champignons in Scheiben schneiden, die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  7. Schritt 7

    Stangenbrokkoli für 2 bis 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, dann mit kaltem Wasser abschrecken.
  8. Schritt 8

    Pizza mit Champignonscheiben, Brokkoli und Zwiebelringen belegen und weitere 10 Minuten im Ofen backen.
  9. Schritt 9

    Nach der Backzeit herausnehmen und mit Basilikumblättern garnieren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Finde passende Produkte

Kommentare