Kostenfreier Versand ab 49 €
2–4 Werktage Lieferzeit
2340x2340_Rezept_Eis

Vanille-Eis mit Kürbis-Pflaumen-Kompott

Eis geht immer, warum dann nicht mal in einer herbstlichen Version mit Kürbis und Pflaumen? Probiert's aus!

Aufwand

Leicht
Niveau
10
Min.
Vorbereitung
280
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für das Eis

  • 105 g Kokosnussmilch
  • 120 g Agavendicksaft
  • 120 g Mandelmus
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 0.5 TL Meersalz

Für das Kompott

  • 200 g Pflaumen (frisch oder aus dem Glas)
  • 200 g Kürbispüree (Drogeriemarkt, Babyabteilung)
  • 5 EL Wasser
  • 4 EL Agavendicksaft

Für das Topping

  • 3 TL Zimt
  • 6 EL Müsli nach Wahl

Utensilien

Mixer

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für das Eis alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in einen Mixer geben und so lange mischen, bis eine glatte Masse entsteht.
  2. Schritt 2

    Eismischung abkühlen lassen und in einer vorgekühlten Schüssel ins Eisfach stellen. Alle 20 bis 30 Minuten umrühren, nach ca. 4 Stunden ist das Eis fertig.
  3. Schritt 3

    Für das Kompott Pflaumen waschen, entsteinen, schälen und mundgerecht würfeln. Zusammen mit Kürbispüree, Wasser und Agavendicksaft in einen kleinen Topf geben und zugedeckt aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Schritt 4

    Eis aus dem Gefrierfach nehmen und mit einem Eisportionierer drei Kugeln formen (1 Kugel pro Teller). Nach Belieben mit Kürbis-Pflaumen- Kompott toppen, etwas Zimt und Müsli drübergeben. Guten Appetit!

Finde passende Produkte

Kommentare