Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
202104_Rezeptwelt_TacoSalat

Taco-Salat mit Jackfruit

Ein knackig frischer Salat mit würziger Jackfruit und cremigem Avocado Dip in einer knusprigen Taco Bowl – klingt gut? Dann probier's doch mal!

Aufwand

Leicht
Niveau
25
Min.
Vorbereitung
10
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für den Avocado Dip

  • 1 Stück Avocado
  • 1 Stück Limette
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver

Für den Salat

  • 1 Stück Romana Salatherz
  • 2 Stück große Tomaten
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 1 Hand voll Koriander
  • 1 Packung Kidneybohnen
  • 1 Packung Mais
  • 200 g Jackfruit in Salsasauce

Für die Taco-Schale

  • 2 Stück Tortillafladen
  • 2 TL Olivenöl

Utensilien

hitzebeständige Schüssel, Backblech, Pfanne

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine große hitzebeständige Schüssel umgedreht auf ein Backblech stellen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Den ersten Tortillafladen darüber legen und vorsichtig andrücken. 5 bis 7 Minuten backen. Mit dem zweiten Tortillafladen genauso verfahren.
  2. Schritt 2

    Für den Avocado-Dip die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Halbe Limette auspressen und 2 EL zur Avocado geben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
  3. Schritt 3

    Salat waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.
  4. Schritt 4

    Kidneybohnen und Mais abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.
  5. Schritt 5

    Jackfruit nach Packungsanweisung braten.
  6. Schritt 6

    Salat, Tomaten, Zwiebeln, Bohnen, Mais und Jackfruit in den Taco Bowls verteilen. Koriander darüberstreuen. Die übrige halbe Limette in Spalten schneiden und die Taco Bowls damit garnieren. Mit dem Avocado Dip servieren. Guten Hunger!

Kommentare