Kostenfreier Versand ab 49 €
2–3 Werktage Lieferzeit
202108_Rezeptgrafik_Strozzapreti_Kr-uterseitlingen

Strozzapreti mit Kräuterseitlingen

Leckere Hartweizennudeln mit Kräuterseitlingen und Basilikum.

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
9
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Lauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Kräuterseitlinge
  • 100 ml veganer Weißwein
  • 150 g Sojasahne
  • 200 g Hartweizennudeln
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Basilkum
  • 2 EL veganer Parmesan

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Knoblauch schälen und fein hacken, Zwiebel schälen und würfeln. Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden.
  2. Schritt 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel andünsten. Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden oder würfeln und mit dem Lauch in die Pfanne geben. Ca. 5 bis 8 Minuten braten.
  3. Schritt 3

    Kräuterseitlinge mit Weißwein und Sojasahne ablöschen. Aufkochen und bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  4. Schritt 4

    Währenddessen Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  5. Schritt 5

    Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln tropfnass in die Pfanne geben, Zitronensaft hinzufügen und alles gut vermischen.
  6. Schritt 6

    Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Pasta auf zwei tiefen Tellern anrichten und mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

Kommentare