Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
Blog08

Spargel-Flatbread mit Oliven und sonnengetrockneten Tomaten

Es gibt nur wenige Lebensmittel, die trotz ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten eigentlich am genialsten schmecken, wenn sie pur genossen werden. Olivenöl zum Beispiel, das seine aromatische Kraft am besten entfaltet, wenn es pur auf einem Stück Baguette und mit einer Prise Meersalz verzehrt wird. Wir veredeln die geniale Kombi aus Brot und Öl noch mit frischem grünem Spargel und würziger Antipasti und formen daraus ein köstliches Flatbread. Finger Food at it's best!

Aufwand

Leicht
Niveau
80
Min.
Vorbereitung
12
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für den Teig

  • 0.5 Würfel Hefe
  • 80 ml Wasser, lauwarm
  • 350 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 TL Zucker
  • 5 EL Olivenöl

Für den Belag

  • 2 EL Sahne
  • 2 Eier
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 8 Stangen grüner Spargel
  • 2 EL halbgetrocknete Tomaten
  • 2 EL schwarze Oliven, kernlos
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 g Feta
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Honig

Utensilien

Pfanne , Backblech

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Hefe in lauwarmes Wasser bröseln und solange verrühren, bis sich diese vollständig aufgelöst hat. Mehl mit Salz, Zucker, Olivenöl und der Hefe-Mischung verkneten. Schüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und für etwa eine Stunde an einen warmen Ort stellen.
  2. Schritt 2

    Sahne, Eier und saure Sahne vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss verfeinern.
  3. Schritt 3

    Spargel waschen und angeschrägt in Stücke schneiden. Getrocknete Tomaten und Oliven in Scheiben schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne rösten.
  4. Schritt 4

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Mit der Sahne-Ei-Mischung bestreichen.
  5. Schritt 5

    Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Schritt 6

    Spargelscheiben, Tomaten- und Olivenstücke und Pinienkerne auf dem Flatbread verteilen und den Feta-Käse darüber zerbröseln.
  7. Schritt 7

    Blech auf unterer Schiene für etwa 12 Minuten in den Ofen geben.
  8. Schritt 8

    Zwiebelringe mit Öl in einer Pfanne braun anbraten und den Honig hinzugeben. Zwiebelringe auf dem ofenfrischen Flatbread verteilen und servieren.

Kommentare