Kostenfreier Versand ab 49 €
4–6 Werktage Lieferzeit
202011_Rezeptwelt_Rumtaler

Rum Taler

Leckere Rum Taler für zwischendurch. Super einfach und schnell gemacht.

Aufwand

Leicht
Niveau
105
Min.
Vorbereitung
8
Min.
Zubereitung

Zutaten 35 Portion(en)

Für die Plätzchen

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 150 g Butter
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 150 g Konfitüre (z. B. Himbeere)

Für den Guss

  • 230 g Puderzucker
  • 7 EL Rum

Utensilien

Backmatte, runde Ausstechform oder Glas

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Mehl mit Zucker, Salz und Vanille vermischen. Die Butter in Flöckchen dazugeben, Ei hinzufügen und alles zunächst mit den Knethaken des Handmixers und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Schritt 2

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 3 Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf der baekka Backmatte ausrollen und Kreise ausstechen (ca. 5cm Durchmesser). Auf das Backblech legen und ca. 7 bis 8 Minuten backen, bis die Kekse goldgelb sind. Auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen.
  3. Schritt 3

    Konfitüre glattrühren und jeweils einen Klecks auf die Hälfte der Plätzchen geben. Jeweils eins der restlichen Plätzchen daraufsetzen und vorsichtig zusammendrücken.
  4. Schritt 4

    Für den Guss Puderzucker nach und nach mit Rum verrühren (der Guss sollte nicht zu dünn werden). Die Taler damit bestreichen und trocknen lassen.

Kommentare