🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202203_Rezeptblog_Header_2340x2340__ravioli_mit_salbeibutter

Ravioli mit Salbeibutter

Feinschmecker aufgepasst! Mit nur 6 Zutaten kannst du diese leckere Ravioli mit Salbeibutter zubereiten.

Aufwand

Leicht
Niveau
120
Min.
Vorbereitung
5
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 200 g Mehl (Type 00)
  • 2 Eier
  • 1 Glas Gemüse Aufstrich (z.B. von Nabio)
  • 100 g Butter
  • 4 Stiele Salbei

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Mehl in eine große Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Eier aufschlagen und in die Mulde geben. Mit einer Gabel Mehl nach und nach mit den Eiern vermischen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Schritt 2

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem kleinen Glas o. Ä. Kreise ausstechen, in die Mitte jeweils einen kleinen Klecks Aufstrich geben und die Ränder mit etwas Wasser befeuchten. Zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.
  3. Schritt 3

    Ravioli in kochendem Wasser ca. 5 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche kommen.
  4. Schritt 4

    Währenddessen die Butter in einer Pfanne langsam schmelzen lassen und die Salbeiblätter darin braten. Sobald die Butter braun wird, die Ravioli darin schwenken.

Kommentare