Kostenfreier Versand ab 49 €
2–3 Werktage Lieferzeit
202107_Rezeptwelt_quinoa_salat_im_glas

Quinoa Salat im Glas

Der perfekte Begleiter fürs Büro. Schwarzer Quinoa Salat als Lunch im Glas.

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
45
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 100 g Schwarzer Quinoa
  • 1 halbe Zwiebel
  • 75 g Rucola
  • 1 halbe Gurke
  • 1 Avocado
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Cashew Aufstrich

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Süßkartoffel schälen und würfeln. Auf einem Backblech verteilen, mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 Minuten backen
  2. Schritt 2

    Währenddessen Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Rucola waschen, trocken schütteln, Stängel abschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Gurke waschen und würfeln. Avocado halbieren, Fruchtfleisch herauslösen und würfeln.
  3. Schritt 3

    Für das Dressing Weißweinessig mit Olivenöl und Agavendicksaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schritt 4

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  5. Schritt 5

    Nun geht es ans Schichten: Zuerst das Dressing in zwei Gläser geben. Dann die fertig gebackenen Süßkartoffelwürfel hinzufügen. Als nächstes Quinoa in die Gläser geben, dann die Zwiebel, Gurke, Avocado und Rucola. Nun die Cashew Pastete in kleinen Klecksen darauf verteilen und mit Pinienkernen toppen. In verschließbaren Gläsern geschichtet eignet sich der Salat prima als leckerer Lunch to go.

Kommentare