Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
202011_Rezeptwelt_Quesadilla-mit-Guacamole

Quesadilla mit Guacamole

Diese Quesedilla's mit Guacamole sind super einfach und schnell gemacht. Sehr lecker!

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
5
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für die Guacamole

  • 2 Stück Avocado
  • 1 Stück Tomate
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 4 Zweige Koriander
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver

Für die Quesadillas

  • 100 g Kidney-Bohnen
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 5 Stück Champignons
  • 1 EL Jalapeños
  • 1 Zweig Koriander
  • 1 Zweig Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 70 g geriebener veganer Käse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.25 TL Kreuzkümmel
  • 3 Stück Tortilla Wraps
  • 3 EL Tomate-Paprika Aufstrich

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für die Guacamole Avocados halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Tomate und Zwiebel fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Knoblauch pressen. Alles in einer Schüssel gut vermischen und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
  2. Schritt 2

    Kidney-Bohnen und Mais abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.
  3. Schritt 3

    Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Jalapeños hacken. Koriander und Petersilie waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. Alles in die Schüssel geben. Olivenöl und Käse hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und alles gut vermischen.
  4. Schritt 4

    Wraps mit Aufstrich bestreichen. Je einen Wrap in eine Pfanne legen, die Hälfte mit der Gemüse-Mischung belegen und den Wrap zuklappen. Beide Seiten für einige Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  5. Schritt 5

    Die fertigen Quesadillas vierteln und mit Guacamole servieren. Guten Hunger!

Kommentare