Kostenfreier Versand ab 49 €
3–4 Werktage Lieferzeit
202103_Rezeptwelt_Pizza-Bianca

Pizza Bianca mit Trüffelpesto

Aufwand

Leicht
Niveau
180
Min.
Vorbereitung
15
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

Für den Teig

  • 5 g frische Hefe
  • 500 g Pizzamehl
  • 0.5 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 325 ml lauwarmes Wasser

Für den Belag

  • 250 g Crème fraîche
  • 100 g Feta
  • 2 EL Trüffelpesto
  • 80 g Parmesan
  • 50 g Rucola
  • 1 Prise Pfeffer

Utensilien

Nudelholz, Backblech

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Hefe in 325 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz vermischen und Hefewasser hinzufügen. Mit den Händen verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Ein Stück Frischhaltefolie mit etwas Olivenöl bestreichen, den Teig damit abdecken und bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen.
  2. Schritt 2

    Teig in zwei Teile portionieren, jede Portion zu einer Kugel formen, mit Mehl bestreuen und erneut mit einer eingeölten Folie abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  3. Schritt 3

    Den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Arbeitsfläche bemehlen und Teig jeweils zu einem möglichst flachen Kreis drücken oder mit dem Nudelholz ausrollen. Jeden Teigfladen großzügig mit Crème fraîche bestreichen. Feta würfeln und auf die Pizzen streuen. Trüffelpesto in Klecksen auf den Pizzen verteilen. Parmesan reiben und ebenfalls auf die Pizzen geben. Ca. 10 bis 15 Minuten backen.
  4. Schritt 4

    Aus dem Ofen holen und mit Rucola garnieren. Zum Schluss mit etwas Pfeffer bestreuen.

Kommentare