Kostenfreier Versand ab 49 €
1–2 Werktage Lieferzeit
202109_Rezeptwelt_Patatas_BravasW4FHZlLz3lICz

Patatas Bravas mit Aioli und Salsa

Du hast mal wieder Lust auf leckere Kartoffeln aus dem Ofen? Dann probiere doch einfach mal unsere Patatas Bravas aus! Dazu passt perfekt Aioli und selbstgemachte Salsa.

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für die Salsa:

  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Kokosblütenzucker

Für die Salsa

  • 1 Peperoni

Für die Kartoffeln:

  • 6 große festkochende Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 4 EL BIO vegane Aioli

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für den Salsa-Dip Zwiebel schälen und würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Knoblauch schälen, leicht zerdrücken und in die Pfanne geben. Peperoni waschen, Stielansatz entfernen und halbieren. Die Kerne entfernen und Peperoni fein würfeln. Kurz in der Pfanne mit anschwitzen, dann Tomaten hinzufügen. Salzen und köcheln lassen, bis eine breiartige Masse entstanden ist. Mit Pfeffer und Kokosblütenzucker abschmecken und gehackte Petersilie untermischen.
  2. Schritt 2

    Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln einige Minuten anbraten. Bei niedriger Hitze noch ca. 15 Minuten braten, zwischendurch wenden.
  3. Schritt 3

    Die fertigen Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Salsa und Aioli jeweils in eine kleine Schale geben und mit den Kartoffeln servieren.

Kommentare