Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
PASTA-MIT-SCHWEINEMEDAILLONS

Pasta mit Schweinemedaillons

  

Aufwand

Mittel
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 4 Schweinemedaillons
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Prise Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 EL Trüffel-Creme
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 250 g Pasta
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Stück Champignons
  • 1 Hand voll frische Petersilie

Utensilien

Ofengitter, Pfanne, Topf

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Schritt 2

    Für die Medaillons Öl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons abwaschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Medaillons im Öl von allen Seiten auf hoher Stufe insgesamt etwa 5 Minuten anbraten.
  3. Schritt 3

    Ofengitter mit Alufolie auslegen und die Medaillons darauflegen. Ofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Medaillons auf mittlerer Schiene etwa 8 Minuten backen.
  4. Schritt 4

    Für die Sauce die Sahne in einem Topf erwärmen und die Trüffelcreme einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Schritt 5

    Für die Pilzbeilage Öl in einer Pfanne erhitzen und die geviertelten Champignons darin etwa 5 Minuten anbraten.
  6. Schritt 6

    Pasta mit Medaillons und Pilzen sowie der Trüffel-Sauce servieren. Mit frischer Petersilie bestreuen.

Kommentare