🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202203_Rezeptblog_Header_2340x2340_pasta_mit_pilzsauce

Pasta mit Pilzsauce

Diese cremige Pasta mit einer Pilzsauce ist die perfekte Wahl wenn man nach einer schnellen und vegane Mahlzeit sucht.

Aufwand

Leicht
Niveau
25
Min.
Vorbereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • 200 g Tagliatelle oder andere Pasta
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 40 ml veganer Weißwein
  • 1 EL Kichererbsen Aufstrich mit Shiitake (z.B. von Conca Organics)
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Sojasahne
  • 1 Hand voll gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Schritt 2

    Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  3. Schritt 3

    Olivenöl währenddessen in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel kurz anschwitzen. Dann Pilze und Knoblauch hinzufügen und alles 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. Den Shiitake Aufstrich unterrühren.
  4. Schritt 4

    Mehl mit 180ml Wasser verrühren und zu den Pilzen gießen. Gut verrühren und zum Kochen bringen. Dann die Hitze herunterschalten und die Sojasahne unterrühren. Noch ein paar Minuten durchziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Schritt 5

    Pasta mit etwas Pastawasser zur Sauce geben und vermischen. Mit Petersilie garnieren und servieren. Nach Wunsch noch mit veganem Parmesan toppen.

Kommentare