Kostenfreier Versand ab 49 €
6–8 Werktage Lieferzeit
202007_Rezeptwelt_Bilder_Parmesans-ppchen

Parmesansüppchen

Bei dieser Parmesansuppe denkt man direkt an Italien. Die Parmesansuppe ist eine kräftig würzige Vorspeise und ideal für den Winter geeignet.

Aufwand

Leicht
Niveau
10
Min.
Vorbereitung
15
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 266 ml Kalbsfond (Glas)
  • 2 Bio-Zitronen
  • 55 g Schlagsahne
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 etwas Speisestärke

Zum Dekorieren

  • 15 g Parmesan-Raspeln
  • 1 rote Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Fond in einem Topf erhitzen.
  2. Schritt 2

    Eigelb, Sahne und Parmesan in einer Schüssel verrühren. 2 EL vom heißen Fond unter Rühren dazugießen.
  3. Schritt 3

    Mischung in den heißen Fond einrühren und bei mittlerer Hitze mit dem Stabmixer kräftig pürieren, bis die Suppe dickflüssig ist. Wenn nötig, noch etwas Stärke hinzugeben.
  4. Schritt 4

    Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, in vier kleine vorgewärmte Tassen geben und mit Parmesan-Raspeln und zerdrückten roten Pfefferkörnern bestreut servieren.
  5. Schritt 5

    Tipp: Dazu passt dunkles Landbrot, in dünne Scheiben geschnitten und mit etwas Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin in der Pfanne geröstet.

Finde passende Produkte

Kommentare