Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
202007_Rezeptwelt_Orientalische-Tarte

Orientalische Tarte

Wie ein Traum aus 1001 Nacht! Unsere orientalische Tarte wird zum Highlight auf jedem Büffet.

Aufwand

Schwer
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
30
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

Für den Hummus

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g weiße Tahin-Paste
  • 3 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Für den Hummus

  • 1 TL Kreuzkümmel

Für die Tarte

  • 400 g frischer veganer Mürbeteig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 4 EL dunkler Balsamicoessig
  • 1 handvoll Petersilie

Utensilien

Stabmixer, Nudelholz, Tarteform (12 x 35 cm)

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Teig ca. 20 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Schritt 2

    Für den Hummus Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kichererbsen, Knoblauch, Tahin, Kreuzkümmel und Zitronensaft in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren, 5 EL Olivenöl hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Ist die Masse zu fest, etwas Wasser oder Kichererbsenwasser hinzufügen und nochmals mixen.
  3. Schritt 3

    Tarteform mit 1 EL Sonnenblumenöl einfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und vorsichtig in die Tarteform legen, Ränder festdrücken und leicht überlappen lassem. Zu weit überstehenden Teig abschneiden. 6 EL des Hummus zur Seite stellen, mit dem Rest die Tarte bestreichen und ca. 30 Minuten kaltstellen.
  4. Schritt 4

    Währenddessen Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika darin ca. 2 Minuten scharf anbraten, herausnehmen. Nochmals 1 EL Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und die Kartoffeln bei starker Hitze ca. 3 Minuten unter Wenden braten.
  5. Schritt 5

    Paprika und Kartoffeln auf der Tarte verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten backen.
  6. Schritt 6

    Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anbraten, mit Kokosblütenzucker bestreuen, karamellisieren lassen und mit Essig ablöschen. Tarte aus dem Ofen nehmen, mit den Zwiebeln belegen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Hummus dazureichen.

Finde passende Produkte

Kommentare