Kostenfreier Versand ab 49 €
3–4 Werktage Lieferzeit
202106_Rezeptwelt_oelkuchen

Olivenölkuchen

Olivenöl im Kuchen? Vertrau uns, das wird der erfrischendste und sommerlichste Rührkuchen, den du seit Langem gegessen hast.

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung
30
Min.
Zubereitung

Zutaten 12 Portion(en)

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 viertel TL gemahlene Vanille
  • 90 ml Olivenöl
  • 1 Bio Orange, davon 6 EL frisch gepresster Saft und die Schale
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 etwas Butter zum Einfetten
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Becher griechischer Joghurt
  • 1 etwas Honig

Utensilien

Springform mit 18cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Schritt 2

    Eier, Zucker und Vanille mit dem Handmixer schaumig schlagen. Olivenöl, Orangensaft und -schale hinzufügen und unterrühren.
  3. Schritt 3

    Restliche Zutaten in einer zweiten Schüssel vermischen und mit einem Teigschaber kurz unter die Eier-Mischung heben.
  4. Schritt 4

    Springform einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig hineinfüllen und ca. 30 Minuten backen.
  5. Schritt 5

    Abkühlen lassen und Puderzucker über den Kuchen sieben. In Stücke schneiden und vor dem Servieren jeweils einen Klecks griechischen Joghurt darauf geben. Etwas Honig darüberträufeln.

Finde passende Produkte

Kommentare