Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
202011_Rezeptwelt_NudelPilzPfanne

Nudel-Pilz-Pfanne mit veganem Parmesan

Pasta und Pesto gehen doch immer, oder? Dieses Rezept lässt das Pasta Herz höher schlagen.

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
10
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für den Mandel-Parmesan

  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Mandeln (geschält)
  • 1.5 TL Hefeflocken
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise weißer Pfeffer

Für die Nudel-Pfanne

  • 250 g Vollkorn Spaghetti
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g braune Champignons
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Hand voll Walnusskerne
  • 0.5 Glas Hanfpesto Rote Zwiebel und Balsamico
  • 1 Hand voll glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für den Parmesan Knoblauch fein hacken und mit den restlichen Zutaten in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  2. Schritt 2

    Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen.
  3. Schritt 3

    Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Champignons ca. 5 Minuten darin anbraten. Knoblauch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und noch einige Minuten braten.
  4. Schritt 4

    Walnusskerne grob hacken und in einer weiteren Pfanne kurz rösten.
  5. Schritt 5

    Spaghetti abgießen. Mit Walnüssen, Pesto und Champignons vermischen.
  6. Schritt 6

    Petersilie waschen und trocken schütteln. Nudel-Pilz-Mischung mit Petersilie und Parmesan bestreuen. So simpel und so gut!

Kommentare