Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
Rezept_08-1

Mini-Gugelhupf

Kleines veganes Glück mit unserem Mini-Gugelhupf: Verfeinert mit einer cremigen Dattel-Mandel-Nussbutter und einer leichten Karamellsauce. Für uns der perfekte Kuchen für den nächsten Kaffeenachmittag!

Aufwand

Mittel
Niveau
45
Min.
Vorbereitung
65
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für den Mini-Gugelhupf

  • 200 g entsteinte Medjool Datteln
  • 150 ml kochendes Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Mandelbutter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 30 g Kokosmehl
  • 30 g Tapiokastärke
  • 1 Prise Salz

Für die Karamellsauce

  • 100 g entsteine Medjool Datteln
  • 250 ml Kokosmilch
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt

Utensilien

Gugelhupfform, Küchenmaschine oder Mixer

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für den Kuchen kochendes Wasser über die entsteinten Datteln gießen. Backpulver hinzufügen. Gut vermengen und 30 Minuten einweichen lassen. Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Schritt 2

    Die Mischung in eine Küchenmaschine geben. Mandelbutter, Zitronensaft und Vanille hinzufügen. Nur kurz mixen, damit noch Dattelstückchen übrig bleiben. Kokosmehl, Tapiokastärke und Salz hinzufügen, gut durchmischen. 3. Teig in die Kuchenform geben und ca. 40 Minuten backen. Anschließend ca. 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, aus der Form stürzen und in den Kühlschrank stellen.
  3. Schritt 3

    Für die Karamellsauce alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Bei Bedarf etwas Kokosmilch hinzugeben, um eine flüssige Konsistenz zu erhalten.
  4. Schritt 4

    Kuchen in Stücke schneiden und mit der Karamellsauce anrichten.

Finde passende Produkte

Kommentare