Kostenfreier Versand ab 49 €
3–4 Werktage Lieferzeit
202107_Rezeptwelt_Mezzeboard

Mezze Board

Wir alle lieben das Konzept eines Mezze-Boards, oder?
Es sind im Wesentlichen alle deine Lieblings-Dips, Snacks und Aufstriche, die vor dir liegen, damit du dir dein eigenes Mezze Board erstellen kannst.

Aufwand

Leicht
Niveau
50
Min.
Vorbereitung

Zutaten 3 Portion(en)

Für den Taboulé

  • 100 g Bulgur
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Hand voll kleine Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 halbe Gurke
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 halben TL Agavendicksaft
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 halbes Bund Minze
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Für den Tzatziki

  • 1 halbe Gurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Joghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 kleine Prise Kreuzkümmel

Sonstige Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1 Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Packung Falafelbällchen
  • 3 Pitabrote
  • 1 Glas Artischockenherzen (in Öl eingelegt)
  • 1 Packung Hummus mit gerösteter Paprika
  • 2 Hand voll Cherrytomaten
  • 1 halbe Gurke
  • 4 EL Oliven, entsteint
  • 4 EL Walnüsse

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Zuerst den Taboulé-Salat vorbereiten: Bulgur mit Gemüsebrühe aufkochen und quellen lassen.
  2. Schritt 2

    Für den Tzatziki Gurke waschen und grob reiben. Mit einem Küchenpapier trocken tupfen oder in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Knoblauch pressen und mit der Gurke und Joghurt in eine Schale geben. Olivenöl unter rühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  3. Schritt 3

    Paprika und Aubergine waschen, in Scheiben schneiden und in 1 EL Olivenöl in einer Grillpfanne von beiden Seiten anbraten. Mit Salz würzen.
  4. Schritt 4

    Falafelbällchen nach Packungsanweisung braten. Pitabrote toasten und vierteln. Artischockenherzen halbieren. Tomaten waschen, Gur e waschen und längs Vierteln.
  5. Schritt 5

    Für den Taboulé Tomaten waschen und klein würfeln, Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Gurke waschen und klein würfeln. Alles in eine große Schale geben und Zitronensaft, Agavendicksaft und Olivenöl hinzufügen. Bulgur untermischen. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln, hacken und in die Schale geben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Schritt 6

    Jetzt geht es ans Anrichten. Ein passendes Holzbrettchen oder einen großen Teller bereitstellen und zuerst den Hummus in der Mitte platzieren, entweder direkt auf dem Brettchen oder in einer kleinen Schale. Dann Tzatziki und Taboulé ergänzen. Nun die Pitabrote verteilen. Es folgen die Aubergine, Paprika, Tomaten, Gurkenstifte und Falafelbällchen. Die Lücken nun mit den Artischockenherzen, Oliven und Walnüssen füllen, sodass ein schönes Mezze Board entsteht. Bei den einzelnen Bestandteilen kannst du kreativ werden, auch gefüllte Weinblätter oder unterschiedliche Gemüsesorten passen sehr gut auf das Board.

Kommentare