Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
Maronensuppe

Maronencremesuppe

Um uns an diesen kalten Tagen ordentlich aufzuwärmen, mögen wir Maronen besonders gern als cremige Suppe. Herzhaft und fruchtig gemixt - eine herrlich winterliche Kombination!

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung
25
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 2 mittlere Kartoffeln, geschält
  • 2 kleine reife Birnen
  • 250 g gekochte Maronen (aus dem Beutel)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Päckchen Reis- oder Sojasahne
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 Schuss Sesamöl

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Kartoffeln, Birnen und Maronen in kleine Stückchen schneiden.
  2. Schritt 2

    Ca. 2 bis 3 Gläser Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Kartoffeln hineingeben. Nach 10 Minuten Birnen und Maronen hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  3. Schritt 3

    Währenddessen Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und kurz glasig braten.
  4. Schritt 4

    Falls noch sehr viel Flüssigkeit vorhanden ist, ggf. etwas Kochwasser abgießen und Kochsahne, Knoblauch und Zwiebeln in den Topf geben. Alle Zutaten mit einem Pürierstab cremig mixen.
  5. Schritt 5

    Suppe mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken und nochmals kurz erhitzen.
  6. Schritt 6

    Nach dem Anrichten etwas Kochsahne und Sesamöl über die Suppe träufeln.

Finde passende Produkte

Kommentare