Kostenfreier Versand ab 49 €
5–7 Werktage Lieferzeit
202110_Rezeptwelt_K-rbis_CupcakeVUEImt7fudWih

Kürbis Salted Caramel Cupcakes

Soo himmlische Kürbis Salted Caramel Cupcakes! Die duften und schmecken nach purem Herbst - solltet ihr unbedingt ausprobieren!

Aufwand

Leicht
Niveau
40
Min.
Vorbereitung
10
Min.
Zubereitung

Zutaten 12 Portion(en)

Für das Karamell

  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 120 ml Sahne
  • 0.5 TL Salz

Für die Muffins

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 2 Eier
  • 150 g brauner Zucker
  • 50 g Butter
  • 100 ml Buttermilch
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Pumpkin Spice Gewürz
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Salz

Für das Topping

  • 250 ml Sahne
  • 130 ml Salted Caramel
  • 2 EL grobes Meersalz
  • 2 EL geröstete Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Am Vortag das Karamell vorbereiten: Zucker bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und karamellisieren lassen. Sobald das Karamell goldbraun ist die kalte Butter in Stückchen dazu geben. Ständig dabei rühren. Anschließend mit Sahne ablöschen und mit Salz abschmecken. Karamell in eine Schüssel füllen und über Nacht abkühlen lassen.
  2. Schritt 2

    Am nächsten Tag: Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  3. Schritt 3

    Für das Kürbispüree den Hokkaido waschen, halbieren, Kerne entfernen und den Kürbis in grobe Stücke schneiden. Der Kürbis muss nicht geschält werden. 2 EL Kerne waschen und beiseite stellen. Kürbis im Ofen ca. 40 Minuten rösten und anschließend pürieren.
  4. Schritt 4

    Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Schritt 5

    Für die Muffins: Eier mit Zucker schaumig aufschlagen und weiche Butter, sowie Kürbispüree und Buttermilch zufügen. Mehl mit Backpulver, Spice your Pumpkin, Kardamom und Salz mischen und zu den flüssigen Zutaten fügen. Alles kurz miteinander vermischen. Anschließend Muffin Blech mit Muffin Förmchen auslegen und Teig auf die 12 Mulden verteilen. Im 220°C Ofen zunächst 7 Minuten backen und anschließend den Ofen auf 180°C herunterschalten. Weitere 10 Minuten backen. So bekommen die Muffins die schöne Koppel und werden extra fluffig. Nach der Backzeit Muffins auskühlen lassen.
  6. Schritt 6

    Für das Topping Sahne steif schlagen und erst dann 80ml des Karamells zufügen. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Muffins spritzen, sodass in der Mitte ein Loch entsteht. Das Loch mit dem übrigen Karamell füllen. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und auf die Cupcakes streuen. Mit groben Meersalz verfeinern und etwas von dem Pumpkin Spice drüber streuen.

Finde passende Produkte

Kommentare