Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
202103_Rezeptwelt_K-rbisPancake

Kürbis-Pancakes mit veganer Zimtbutter

Leckere vegane Kürbis Pancakes mit himmlischer Zimtbutter.

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
10
Min.
Zubereitung

Zutaten 3 Portion(en)

  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 200 ml Hafermilch oder andere pflanzliche Milchalternative
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 0.5 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Für das Topping

  • 120 g Margarine
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Ravellis - BIO Geröstete Kürbiskerne mit Vanille & Zimt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Kürbis entkernen, würfeln und in Wasser ca. 10 Minuten weich kochen. Abgießen und pürieren.
  2. Schritt 2

    Kürbispüree mit Hafermilch vermischen.
  3. Schritt 3

    Mehl mit Kokosblütenzucker, Backpulver, Zimt und Salz vermischen. Zur Kürbispüree-Milch-Mischung geben und alles mit einem Schneebesen vermengen.
  4. Schritt 4

    Öl in einer Pfanne erhitzen und jeweils eine kleine Kelle Teig hineingeben. Braten, bis der Pancake Blasen wirft und dann wenden. Im Ofen warm halten, bis der Teig aufgebraucht ist.
  5. Schritt 5

    Für die Zimtbutter Margarine mit Ahornsirup und Zimt vermischen, bis eine glatte Masse entstanden ist.
  6. Schritt 6

    Pancakes mit Zimtbutter und Kürbiskernen servieren. Das perfekte Frühstück für einen gemütlichen Sonntagmorgen!

Kommentare