Kostenfreier Versand ab 49 €
2–4 Werktage Lieferzeit
202007_Rezeptwelt_Joghurteis

Joghurteis

Joghurteis ist unsere neue Sommer-Leidenschaft und das Beste daran: Das Eis ist in nur wenigen Schritten fix zubereitet.

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung
718
Min.
Zubereitung

Zutaten 10 Portion(en)

  • 200 g gefrorene Himbeeren
  • 600 g griechischer Naturjoghurt
  • 4 EL Honig
  • 100 g Himbeer-Dessertsauce
  • 250 ml Sahne
  • 2 Hand voll frische, gemischte Beeren (z. B. Him- beeren und Johannisbeeren)

Utensilien

Pürierstab, Sieb, Rührschüssel, Handrührgerät, Kastenform mit Frischhaltefolie, Tiefkühltruhe

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Himbeeren auftauen, pürieren und für eine ganz feine Creme durch ein feines Sieb streichen.
  2. Schritt 2

    Joghurt in eine Rührschüssel geben und zusammen mit Honig, Himbeermark und der Hälfte der Dessertsauce verrühren.
  3. Schritt 3

    Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Joghurt-Himbeermasse rühren.
  4. Schritt 4

    Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Masse abwechselnd mit frischen Beeren in die Form schichten. Restliche Dessertsauce in Schlieren in die Eismasse einarbeiten.
  5. Schritt 5

    Form mit Frischhaltefolie einpacken und über Nacht in die Tiefkühltruhe geben.
  6. Schritt 6

    Eis 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Tiefkühler nehmen und entweder stürzen und in Scheiben schneiden oder mit einem Eisportionierer Kugeln formen und in Eisschalen mit etwas Dessertsauce servieren. Bon appétit!

Finde passende Produkte

Kommentare