Kostenfreier Versand ab 49 €
6–8 Werktage Lieferzeit
202007_Rezeptwelt_Bilder_Honigkuchen-Schnitten

Honigkuchen-Schnitten

Honigsüßer Kuchen mit Cranberries und leckeren Nüssen.

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 50 Portion(en)

  • 100 g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 125 g Honig, flüssig
  • 50 g Haselnüsse, gemahlen
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 halber TL Kakaopulver
  • 1 TL Weinsteinpulver
  • 1 halbe Prise Salz
  • 1 halber EL Gewürzmischung (Lebkuchen oder Spekulations)
  • 2 Bio-Eier
  • 100 g Nussmix (Mandeln, Pistazienkerne, Haselnuss- und Walnusskerne)
  • 1 Packung kandierte Kirschen/Cranberries

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Butter, Zucker und Honig in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Umfüllen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  2. Schritt 2

    Haselnüsse währenddessen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Mehl, Kakao, Backpulver, Salz und Gewürzmischung mischen und in in eine zweite Schüssel sieben.
  3. Schritt 3

    Backofen auf 180°C vorheizen.
  4. Schritt 4

    Eier und abgekühlte Honigmischung mit dem Handrührer etwa 2 Minuten aufschlagen. Geröstete Haselnüsse und Mehlmischung zufügen und unterrühren. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (30 x 36cm) glatt verstreichen. Nach Belieben mit Nüssen, halbierten Kirschen oder Cranberries, Hasel- und Walnüssen belegen.
  5. Schritt 5

    Honigkuchen im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 18 bis 20 Minuten backen.
  6. Schritt 6

    Aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen und anschließend in etwa 3cm große Quadrate schneiden. Enjoy!

Kommentare