Kostenfreier Versand ab 49 €
6–8 Werktage Lieferzeit
Grapefruit-Rotkohl-Salat

Grapefruit-Rotkohl-Salat

Jetzt kommt Farbe auf den Teller: Rotkohl macht auch im Salat eine gute Figur und verbindet sich zusammen mit Möhren, Grapefruits und Minze zu einem leuchtenden Frühlingsspektakel. Der krönende Abschluss: Knackige Walnüsse und ein fruchtig-frisches Orangendressing.

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 1 kleiner Kopf Rotkohl
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 1 große Möhre
  • 2 Pink Grapefruits
  • 3 EL frische Minzblätter, gehackt
  • 100 ml Orangendressing
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Hand voll geröstete Walnusskerne, gehackt

Utensilien

Gemüsehobel , Sparschäler

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Rotkohl waschen und grob reiben oder mit einem Gemüsehobel schreddern.
  2. Schritt 2

    Kohlrabi und Möhren schälen und ebenfalls grob reiben.
  3. Schritt 3

    Grapefruits schälen, filetieren und das Weiße vom Fruchtfleisch entfernen.
  4. Schritt 4

    In einer großen Salatschüssel Rotkohl, Kohlrabi, Möhre, Grapefruit und Minzblätter vermischen.
  5. Schritt 5

    Das Orangendressing darüber verteilen und gut vermischen.
  6. Schritt 6

    Mit Salz und Pfeffer würzen, den Salat auf Teller verteilen und mit Walnüssen garnieren.

Kommentare