Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
Rezept_07

Glühwein-Gugelhupf

Mmh, wie das duftet! Jedoch nicht aus der Tasse –
bei unserem saftigen Schoko-Gugelhupf sorgt neben zartschmelzender Schokolade auch würziger Glühwein für jede Menge Aroma und eine ordentliche Prise Weihnachtsflair. Schokolade und Wein – seit jeher eine unschlagbare Kombination! Wer möchte ein Stück?

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
60
Min.
Zubereitung

Zutaten 1 Portion(en)

  • 250 g Mehl
  • 75 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Zimt
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 200 g dunkle Schokolade, in dicke Splitter gehackt
  • 150 ml Glühwein

Utensilien

Gugelhupf-Backform, Handrührgerät

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Ofen auf 180° C vorheizen und Gugelhupf-Backform mit Butter einfetten.
  2. Schritt 2

    Mehl, Kakao- und Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen und zur Seite stellen.
  3. Schritt 3

    Butter und Zucker mit dem Handrührgerät mixen, bis die Masse leicht und fluffig ist. Nach und nach Eier hinzugeben.
  4. Schritt 4

    Handrührgerät auf die niedrigste Stufe stellen und in kleinen Portionen die Mehlmischung einrühren.
  5. Schritt 5

    100 g der gehackten Schokolade unter den Teig geben und Glühwein einrühren.
  6. Schritt 6

    Teig in die Backform füllen und Kuchen für 60 bis 70 Minuten backen. Anschließend etwa 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann stürzen.
  7. Schritt 7

    Restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und über den ausgekühlten Kuchen verteilen.

Finde passende Produkte

Kommentare