Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
202010_Rezeptwelt_GegrillterFisch

Gegrillter Fisch mit Gemüse und Kartoffelecken

Gegrillter Dorsch mit Gemüse und Kartoffelecken. Dazu gibt es ein selbstgemachtes Kräuteröl und leckere Pinienkerne.

Aufwand

Mittel
Niveau
25
Min.
Vorbereitung
30
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

Für die Kartoffeln

  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für das Kräuteröl

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rosmarin, fein geschnitten
  • 2 EL Basilikum, fein geschnitten
  • 1 Prse Salz und Pfeffer

Für den Fisch

  • 300 g Dorschfilet Royal
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 viertel TL Salz
  • 10 Zweige Rosmarin

Sonstiges

  • 1 Glas Gemüse Paprika mit Zwiebeln und Knoblauch
  • 2 EL Pinienkerne

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Schritt 2

    Kartoffeln waschen, längs vierteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Rosmarin waschen und kleinhacken. Auf den Kartoffeln verteilen. Olivenöl, Salz und Pfeffer auf die Kartoffeln geben und gut durchmischen. Kartoffeln auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  3. Schritt 3

    Für das Kräuteröl alle Zutaten in einer kleinen Schale mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Schritt 4

    Fisch mit Zitronensaft, Olivenöl und Salz bestreichen und in eine ofenfeste Form legen. Rosmarinzweige auf den Fisch legen. Fisch für ca. 20 Minuten zu den Kartoffeln in den Ofen geben.
  5. Schritt 5

    Fisch und Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Mit Kräuteröl und Gemüse servieren und mit Pinienkernen bestreuen.

Finde passende Produkte

Kommentare