🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202204_Blog_Rezeptwelt_Gef-llte-Paprika

Gefüllte Paprika mit Bulgur

Gefüllt mit Champignons, Oliven und Feta ist diese Paprika ein unglaublich sättigendes und vegetarisches Gericht.

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
25
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 100 g Bulgur
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Champignons
  • 2 EL Oliven (entsteint)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie
  • 2 EL gehackter Basilikum
  • 75 g Feta
  • 2 EL French Dressing (z.B. von Lucy's)
  • 150 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Schritt 2

    Währenddessen Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine kleine Auflaufform bereitstellen.
  3. Schritt 3

    Paprika waschen, die Deckel gerade abschneiden und Kerngehäuse vorsichtig entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden und Oliven in Ringe schneiden.
  4. Schritt 4

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel 10 Minuten langsam darin anschwitzen. Für 2 bis 3 Minuten noch den Knoblauch und die Pilze hinzufügen.
  5. Schritt 5

    Vom Herd nehmen. Feta zerbröseln und mit Pfanneninhalt, Bulgur, Oliven und Kräutern vermischen. Zum Schluss French Dressing unterheben und die Paprikaschoten mit der Mischung füllen. In die Auflaufform stellen. Gemüsebrühe in die Form gießen und Paprika für ca. 20 bis 30 Minuten in den Ofen schieben.

Kommentare