Kostenfreier Versand ab 49 €
1–2 Werktage Lieferzeit
202111_Rezeptwelt_KuerbisBolognese5fzOYRJ9JUozN

Fusilli mit Kürbis-Bolognese

Herbstliche Kürbis Bolognese mit Fusilli. Einfach lecker und schnell gemacht!

Aufwand

Leicht
Niveau
30
Min.
Vorbereitung
15
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 500 g Hokkaido Kürbis
  • 150 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 400 g stückige Tomaten (aus der Dose)
  • 250 g Pasta aus roten Linsen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Oregano
  • 4 EL veganer Parmesan

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Kürbis waschen und halbieren. Kerne entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen, Zwiebel schälen und beides ebenfalls würfeln.
  2. Schritt 2

    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse 5 Minuten darin anbraten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen. Tomaten hinzufügen und Sauce ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Schritt 3

    Pasta währenddessen nach Packungsanweisung kochen.
  4. Schritt 4

    Sauce mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Pasta mit einer kleinen Kelle Pastawasser in die Pfanne geben und alles gut verrühren. Auf zwei Teller geben und mit veganem Parmesan bestreuen.

Finde passende Produkte

Kommentare