🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202203_Rezeptblog_Header_2340x2340_Fusilli-Gem-se-Gratin

Fusilli-Gemüse-Gratin

Ein klassischer Nudelauflauf mit Pasta aus roten Linsen. Überbacken mit Mozzarella und Parmesan ist dieses Gemüse-Gratin ein herzhafter Genuss.

Aufwand

Leicht
Niveau
25
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 1 TL Butter zum Einfetten
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Stück Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Pasta aus roten Linsen (z.B von Lorenzo il Magnifico)
  • 1 TL Salz
  • 220 ml passierte Tomaten
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 2 EL geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine kleine Auflaufform einfetten.
  2. Schritt 2

    Zucchini waschen, Enden abschneiden, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und würfeln. Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Schritt 3

    Währenddessen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel kurz anschwitzen. Knoblauch, Möhre, Paprika und Zucchini hinzufügen und kurz anbraten. Dann das Tomatenmark und die Kräuter untermischen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Schritt 4

    Währenddessen Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  5. Schritt 5

    Passierte Tomaten zum Gemüse geben, alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Schritt 6

    Nudeln abgießen und mit dem Pfanneninhalt vermischen. In die Auflaufform füllen und mit Parmesan bestreuen. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Auflauf verteilen. Ca. 20 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Kommentare