Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
202103_Rezeptwelt_oster_foccacia

Frühlings-Focaccia

Was hier so herrlich duftet? Das kann nur unsere Oster Focaccia sein! Knoblauch, Thymian und schwarzer Pfeffer machen sie zum Mittelpunkt deiner Ostertafel.

Aufwand

Leicht
Niveau
80
Min.
Vorbereitung
16
Min.
Zubereitung

Zutaten 1 Portion(en)

Für die Dekoration

  • 1 Prise Gartenkräuter-Gewürz
  • 1 Stück Rote Zwiebel, gehackt
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 1 Hand voll Datteltomaten

Für den Teig

  • 145 g Mehl
  • 0.5 TL Honig
  • 2 TL Trockenhefe
  • 120 ml Warmes Wasser
  • 0.25 TL Schwarzer Pfeffer
  • 2 Stück Thymianzweige
  • 1 TL Knoblauch, gehackt
  • 80 ml Olivenöl

Utensilien

Pfanne, Backblech, Backschüssel

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Erhitze das Olivenöl, den Knoblauch, die Thymian Blättchen und den schwarzen Pfeffer für 5 Minuten auf niedriger Stufe in einer Pfanne, ohne dass der Knoblauch braun wird.
  2. Schritt 2

    Vermische in einer Schüssel die Hefe mit dem warmem Wasser und Honig und lasse das Ganze 5 Minuten ruhen.
  3. Schritt 3

    Füge nun 60 g Mehl und 3 TL des Olivenöl-Mix hinzu, verrühre alles und lasse es für weitere 5 Minuten gehen.
  4. Schritt 4

    Füge jetzt 85 g Mehl und ½ TL Salz hinzu und vermenge alles mit einem Knethaken oder den Händen, bis der Teig zu einem glatten Ball geformt ist. Lasse den Teig für 1 Stunde gehen.
  5. Schritt 5

    Heize den Ofen auf 230°C vor. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und mit den Händen platt drücken. Anschließend den platten Teig zu einem Ei formen. Das Focaccia-Ei sollte etwa 1 cm dick sein.
  6. Schritt 6

    Drücke den Teig mit deinen Fingern gleichmäßig ein. Das restliche Olivenöl über den Teig träufeln.
  7. Schritt 7

    Verziere nun deine Focaccia mit der roten Zwiebel, den Petersilienstängeln und Tomaten und würze es mit dem Gartenkräuter Gewürz.
  8. Schritt 8

    12-16 Minuten backen. ENJOY!

Kommentare