Kostenfreier Versand ab 49 €
6–8 Werktage Lieferzeit
202008_Flammkuchen_mit_Ziegenk-se_Birnen

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Birnen

Beim Backen dieses Flammkuchens ist uns schon das Wasser im Munde zusammengelaufen - und das Zurecht! Einfach nur Lecker!

Aufwand

Leicht
Niveau
25
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 300 g Flammkuchenteig (aus dem Kühlregal)
  • 2 Birnen
  • 40 g gehackte Walnüsse
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g Schmand
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Körniger Honigsenf
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 frischer Rosmarin

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Schritt 2

    Den Flammkuchenteig dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Schritt 3

    In einer Schüssel Ziegenfrischkäse mit Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schritt 4

    Olivenöl mit etwa zwei Teelöffeln frischem Rosmarin und Honig gut vermischen.
  5. Schritt 5

    Birnen waschen, in dünne Spalten schneiden.
  6. Schritt 6

    Den Teig mit Schmand-Mischung bestreichen, Birnen-Spalten und Walnüsse darauf verteilen und alles mit der Öl-Mischung und Zitronensaft beträufeln.
  7. Schritt 7

    Flammkuchen etwa 15 bis 20 Minuten im Ofen backen, bis er die gewünschte Bräunung hat.
  8. Schritt 8

    Als Finish Saucenfritz Honig Senf Sauce auf den fertigen Flammkuchen träufeln. Dazu passt hervorragend ein frischer Salat.

Kommentare