Kostenfreier Versand ab 49 €
2–3 Werktage Lieferzeit
202109_Rezeptwelt_Fladenbrot

Fladenbrot

Hast du schon mal Fladenbrot selbst gebacken? Dann solltest du unser Fladenbrot Rezept unbedingt ausprobieren. Es ist so fluffig und eignet sich perfekt zum Dippen!

Aufwand

Leicht
Niveau
150
Min.
Vorbereitung
8
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 500 g Mehl (plus etwas mehr für die Teigverarbeitung)
  • 0.5 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 10 g Salz
  • 3 TL Olivenöl (plus etwas mehr zum Einölen)
  • 1 Ei
  • 2 EL Schwarzkümmel
  • 2 EL Sesam
  • 1 Packung Hummus mit Safran

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Mehl in eine Schüssel geben. Hefe in 350 ml lauwarmes Wasser bröseln und vermischen. Zucker hinzufügen. Zum Mehl geben und Salz und Olivenöl ergänzen. Alles ca. 10 Minuten verkneten. Eine Schüssel mit Olivenöl einölen. Teig zu einer Kugel formen und in die Schüssel geben. Abgedeckt 1,5 Stunden gehen lassen.
  2. Schritt 2

    Teig vorsichtig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in zwei Hälften teilen. Bleche mit Backpapier auslegen, mit etwas Mehl bestreuen und Teiglinge darauf legen. Jeweils mit den Händen zu einem Fladenbrot formen.
  3. Schritt 3

    Ei mit etwas Wasser verquirlen und die Brote damit bestreichen. Mit den Fingerspitzen tief eindrücken und mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen. Erneut 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Schritt 4

    Fladenbrote ca. 8 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und mit Hummus genießen.

Kommentare