Kostenfreier Versand ab 49 €
3–4 Werktage Lieferzeit
202105_Rezeptwelt_ErdbeertorteiZdyCrtxkU8H0

Erdbeer-Holunderblüten-Torte

Diese Erdbeer-Holunder-Torte ist die perfekte Torte für den Sommer - Leicht, erfrischend und ein echter Hingucker.

Aufwand

Mittel
Niveau
85
Min.
Vorbereitung
40
Min.
Zubereitung

Zutaten 12 Portion(en)

Für die Füllung

  • 500 g Erdbeeren
  • 400 ml (vegane) Sahne
  • 80 g weiße Schokolade
  • 6.5 g Gelierzucker 2:1

Für den Teig

  • 300 g Bio Gelbweizenmehl
  • 330 ml Zitronenlimonade
  • 355 g Rohrohrzucker
  • 100 ml Rapsöl
  • 200 ml Holunderblütensirup
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 Packung Sahnesteif
  • 1 Bio Vanilleschote

Für die Dekoration

  • 1 Beutel Pistazien gehackt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für die Erdbeer-Holunderblüten-Torte benötigst du 500g Erdbeeren und 400ml (vegane) Sahne. Die Sahne sollte vor der Backaktion für 2 Stunden im Kühlschrank stehen. Die Erdbeeren waschen und die Stiele entfernen.
  2. Schritt 2

    200g Erdbeeren pürieren. 125g Zucker mit 6,5g Gelierzucker vermischen und zum Püree geben. 50g Holundersirup hinzufügen, die Masse in einen Topf geben und für 3 bis 5 Minuten aufkochen. Ca. 300g in ein Marmeladenglas füllen, verschließen und ca. 80g in eine Schale geben. Beides in den Kühlschrank stellen.
  3. Schritt 3

    Backofen auf 180°C vorheizen. 300g Gelbweizenmehl, 150g Zucker, 1 Packung Backpulver und 1 Prise Salz vermischen. 100ml Öl und 50ml Holundersirup hinzufügen, mit 330ml Zitronenlimonade kurz zu einem glatten Teig verrühren und in die Springform geben. Ca. 40 Minuten backen, dann kaltstellen.
  4. Schritt 4

    400ml (vegane) Sahne aufschlagen und kurz vor Ende 2 Packungen Sahnesteif hinzugeben. 4 EL Zucker mit 100ml Holundersirup vermischen, 1 Vanilleschote auskratzen und das Mark zum Sirup geben. Sirup unter die Schlagsahne heben und in den Kühlschrank stellen.
  5. Schritt 5

    Abgekühlten Biskuit waagerecht durch schneiden. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen, den oberen Boden damit bestreichen. 250g Sahne darauf verteilen, mit einem Löffel 80g Erdbeergelee in Klecksen auf die Sahne geben. 100g Erdbeeren achteln und ebenfalls auf der Sahne verteilen.
  6. Schritt 6

    Den unteren Boden umgedreht auflegen und vorsichtig andrücken. Die restliche Sahne auf dem Biskuit verteilen. Mit den übrigen Erdbeeren und Pistazien garnieren. Die fertige Torte für ein paar Stunden (am besten über Nacht) kaltstellen. Fertig ist der Kuchentraum mit Erdbeeren und Holunder.

Kommentare