Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
Erdbeer-Frischk-se-Torte

Erdbeer-Frischkäse-Torte

Ein Traum in weiß! Die herrliche Kombination aus fruchtiger Frischkäse-Creme und süßen Erdbeeren schmeckt nach Sommer und guter Laune. Für uns die perfekte Torte für den nächsten Kaffeekranz!

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
300
Min.
Zubereitung

Zutaten 1 Portion(en)

Für den Boden

  • 1 EL Butter
  • 1 Msp. Zimt
  • 100 g Mandel Kekse
  • 6 Zwieback-Kekse

Für die Creme

  • 6 Blätter weiße Gelatine
  • 130 g Zucker
  • 1 abgeriebene Schale einer halben BIO-Orange
  • 170 ml Orangensaft
  • 3 EL Zitronensaft
  • 600 g Frischkäse
  • 250 g Quark
  • 1 TL geriebene BIO-Zitronenschale

Für den Belag

  • 700 g frische Erdbeeren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Zitronen-Rosmarin-Dressing

Utensilien

Springform

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Nebenbei Kekse sowie den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Mit einem harten Gegenstand wie einem Nudelholz über den Gefrierbeutel rollen bzw. die Kekse darin zermahlen. Kekskrümel zur Zimtbutter geben und alles gut miteinander vermengen.
  2. Schritt 2

    Den Boden einer Springform mit Backpapier bespannen, die Keksmasse in die Springform geben und fest am Boden andrücken. Form für etwa eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  3. Schritt 3

    Gelatine nach Packungsanleitung im kalten Wasser einweichen.
  4. Schritt 4

    Zucker, Orangenschale, Orangensaft und Zitronensaft in einem Topf aufkochen lassen. Frischkäse mit dem Quark und der Zitronenschale vermengen. Gelatine „auswringen” und in der Orangensaft-Mischung auflösen.
  5. Schritt 5

    Orangensaft-Mischung nach und nach unter die Frischkäse-Masse rühren. Masse auf dem Keksboden in der Springform verteilen und diese mindestens 5 Stunden kaltstellen.
  6. Schritt 6

    Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien und vierteln. Etwa ein Viertel der Erdbeeren mit dem Zitronensaft pürieren. Restliche Erdbeeren auf die Torte geben und mit dem Erdbeerpüree und dem Zitronen-Rosmarin-Dressing garnieren.

Kommentare