🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202204_Blog_Rezeptwelt_Eliche-mit-Spinat-und-Ricotta

Eliche mit Spinat und Ricotta

Cremige Eliche mit Spinat und Tomaten. Willkommen im Pasta-Himmel!

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
9
Min.
Zubereitung

Zutaten 2 Portion(en)

  • 200 g Pasta Eliche (z.B. von Originale Felicetti)
  • 2 EL Pinienkerne
  • 220 g Blattspinat
  • 1 Schalotte
  • 80 g kleine Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 100 g Ricotta

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  2. Schritt 2

    Pinienkerne währenddessen in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie leicht braun werden und duften.
  3. Schritt 3

    Spinat waschen, trocken schleudern und grob hacken. Schalotte schälen und fein würfeln und Tomaten waschen und halbieren.
  4. Schritt 4

    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Schalotte darin andünsten. Nach 2 Minuten Spinat hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen, bis der Spinat zusammenfällt.
  5. Schritt 5

    Tomaten und Ricotta unterrühren. Pasta abgießen, dabei etwas Pastawasser aufheben. Zur Sauce geben und vermischen. Nach Bedarf noch etwas Pastawasser unterrühren, um eine cremige Konsistenz zu erreichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Schritt 6

    Servieren und mit Pinienkernen bestreuen.

Kommentare