🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202202_Rezeptwelt_Cr-pes-mit-Ricotta-Honig-Fuellung

Crêpes mit Ricotta-Honig-Füllung

Leckere Crêpes mit einer besonders cremigen Füllung aus Ricotta und Honig.

Aufwand

Leicht
Niveau
80
Min.
Vorbereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g gemahlene Walnüsse (alternativ Mandeln)
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 10 EL Mineralwasser
  • 1 Ei
  • 2 EL geschmolzene Butter
  • 200 g Ricotta
  • 3 EL Honig
  • 0.25 TL gemahlene Vanille
  • 1 EL Pflanzenöl zum Braten
  • 4 EL Walnüsse
  • 4 TL Essigcreme (z.B von Ölmühle Solling)

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Mehl in eine Schüssel sieben. Walnüsse und Salz dazugeben und vermischen, dann Milch, Mineralwasser, Ei und geschmolzene Butter hinzufügen. Zu einem glatten Teig verrühren und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Schritt 2

    Ricotta, Honig und Vanille vermischen.
  3. Schritt 3

    Backofen auf 80 ºC Ober-/Unterhitze vorheizen. Etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und eine kleine Kelle Teig hineingeben. Schwenken, sodass der Teig sich in der Pfanne verteilt. Nach ca. 1 bis 2 Minuten wenden. Braten, bis auch die andere Seite goldbraun ist (nicht zu dunkel werden lassen). Auf einen hitzebeständigen Teller geben und im Ofen warmhalten, bis alle Crêpes fertig sind.
  4. Schritt 4

    Crêpes mit Ricotta-Masse füllen und zusammenklappen. Walnüsse hacken, Crêpes damit garnieren und mit der Essigcreme beträufeln.

Finde passende Produkte

Kommentare