Kostenfreier Versand ab 49 €
2–3 Werktage Lieferzeit
202108_Rezeptwelt_CrepeTorte

Crêpe-Torte mit Blaubeercreme

Eine Torte aus leichten, französischen Crêpes abwechselnd geschichtet mit frischer Blaubeercreme.

Aufwand

Leicht
Niveau
50
Min.
Vorbereitung
10
Min.
Zubereitung

Zutaten 8 Portion(en)

Für die Füllung

  • 400 g vegane aufschlagbare Sahne
  • 100 g frische Blaubeeren
  • 250 g Blaubeerenmarmelade
  • 150 g veganer Quark
  • 150 g veganer Joghurt
  • 1 halber TL gemahlene Vanille

Für den Teig

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 1 halber TL gemahlene Vanille
  • 2 Prisen Salz
  • 450 ml Mandeldrink
  • 350 ml Wasser mit Köhlensäure
  • 1 etwas Kokosöl zum Braten

Für das Topping

  • 2 EL Mandelmus
  • 1 EL frische Blaubeeren
  • 1 EL frische Erdbeeren
  • 1 Packung Cookies mit Nüssen und Blaubeeren

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für die Füllung Sahne sehr steif schlagen. Blaubeeren pürieren und mit Marmelade, Quark, Joghurt und Vanille vermischen. Sahne vorsichtig unterheben und in den Kühlschrank stellen.
  2. Schritt 2

    Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben. Backpulver, Kokosblütenzucker, Vanille und Salz untermischen. Mandeldrink und Wasser nach und nach hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Schritt 3

    Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Jeweils eine kleine Kelle Teig hineingeben und die Pfanne schwenken, sodass der Teig sich gut darin verteilt und einen Crêpe ergibt. Nach ca. 2 Minuten wenden und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.
  4. Schritt 4

    Die Füllung aus dem Kühlschrank holen. Crêpes jeweils mit etwas Füllung bestreichen und stapeln. Den letzten Crêpe nur in der Mitte mit einem großen Klecks Füllung bestreichen. Mandelmus darüber träufeln. Blaubeeren und Erdbeeren waschen, Erdbeeren vom Grün befreien und vierteln. Crêpe-Torte mit den Beeren und den Cookies dekorieren.

Kommentare