Kostenfreier Versand ab 49 €
1–2 Werktage Lieferzeit
202111_Rezeptwelt_Cheesecake_Gl-hweinguss

Cheesecake mit Glühweinguss

Leckerer Cheesecake mit Glühweinguss. Perfekt für das weihnachtliche Dessert.

Aufwand

Mittel
Niveau

Zutaten 1 Portion(en)

Für den Boden

  • 1 EL Butter zum Einfetten
  • 200 g Spekulatius
  • 65 g Butter
  • 1 TL Zimt

Für die Füllung

  • 300 g Quark
  • 400 g Frischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 140 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 2 Eigelbe
  • 1 Packung Vanille Puddingpulver

Für den Guss

  • 250 ml Glühwein
  • 1 Packung roter Tortenguss

Für die Deko

  • 3 EL gezuckerte Cranberries
  • 4 Zimtsterne

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 26cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, die Seiten einfetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Schritt 2

    Spekulatius in eine Tüte geben und mithilfe eines Nudelholzes zu feinen Krümeln verarbeiten. Butter schmelzen und mit den Kekskrümeln und Zimt vermischen. In die Springform geben und auf dem Boden fest andrücken (z. B. mit einem Glas).
  3. Schritt 3

    Für die Füllung Quark, Frischkäse, Sahne, Zucker, Vanillezucker, Ei und Eigelbe mit den Rührstäben des Handmixers gut vermischen, dann das Puddingpulver untermixen.
  4. Schritt 4

    Auf den Boden gießen und glattstreichen. Ca. 50 Minuten backen.
  5. Schritt 5

    Kuchen abkühlen lassen und aus der Form lösen.
  6. Schritt 6

    Den Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem Glühwein zubereiten und über den Kuchen gießen. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen und über Nacht durchziehen lassen.
  7. Schritt 7

    Vor dem Servieren mit gezuckerten Cranberries und Zimtsternen dekorieren.

Kommentare