Kostenfreier Versand ab 49 €
8–9 Werktage Lieferzeit
202008_Carrot_Cookies

Carrot Cookies

Mit Zutaten wie Walnüssen, Ahornsirup und Vollkornmehl lassen sich super leckere Cookies zaubern. Die Karotten sorgen für wunderbar saftige Kekse, während Ingwer den Cookies eine leichte Würze verleiht.

Aufwand

Leicht
Niveau
25
Min.
Vorbereitung
15
Min.
Zubereitung

Zutaten 22 Portion(en)

  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Smoothie Bowl Kakao
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 1 zwei drittel volle Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 halbe Tasse Kokosöl
  • 1 TL Ingwerpulver

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Schritt 2

    Mehl, Backpulver, Salz und Smoothie-Bowl-Pulver in einer großen Schüssel vermengen.
  3. Schritt 3

    Karotten raspeln und zusammen mit den Nüssen zur Mehlmischung geben.
  4. Schritt 4

    In einer weiteren Schüssel Ahornsirup, Kokosöl und Ingwer mit einem Schneebesen verrühren. Anschließend unter die Mehlmischung heben und gut vermengen.
  5. Schritt 5

    Keksmasse mit Hilfe von zwei Esslöffeln auf dem Blech verteilen und etwas flachdrücken. Zwischen den Häufchen ca. 2 bis 3 Zentimeter Abstand lassen.
  6. Schritt 6

    Im oberen Drittel des Ofens 10 bis 12 Minuten backen, bis die Kekse goldgelb sind.

Kommentare