🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202203_Rezeptblog_Header_2340x2340_blumenkohl_nuggets

Blumenkohl-Nuggets mit veganer Käsesauce

Panierter Blumenkohl mit leckerer veganer Käsesauce. Yummmmmy!

Aufwand

Leicht
Niveau
45
Min.
Vorbereitung
40
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

Für die Blumenkohl-Nuggets

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 60 ml Haferdrink (z.B. von Unmilk)
  • 30 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 0.5 TL Paprikapulver
  • 0.5 Tasse Paniermehl
  • 3 EL Hefeflocken

Für die Käsesauce

  • 140 ml Haferdrink (z.B. von Unmilk)
  • 30 g Margarine
  • 3 EL Hefeflocken
  • 2 EL Tapiokastärke
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 kleine Prise Kurkuma

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen.
  2. Schritt 2

    Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen. Haferdrink mit Mehl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen. Paniermehl und Hefeflocken in einer weiteren Schüssel vermischen.
  3. Schritt 3

    Blumenkohl in die Mehl-Mischung tunken und dann im Paniermehl wenden. Auf das Backblech legen und 30 bis 45 Minuten backen, bis die Nuggets goldbraun sind. Nach der Hälfte der Zeit vorsichtig wenden.
  4. Schritt 4

    In der Zwischenzeit die Käsesauce vorbereiten: Alle Zutaten in einen Topf geben und unter ständigem Rühren (mit einem Schneebesen) zum Kochen bringen. Bei niedriger bis mittlerer Hitze unter Rühren noch 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce angedickt ist. Mit Salz abschmecken.
  5. Schritt 5

    Fertig gebackenen Blumenkohl mit Käsesauce servieren. Dazu passt zum Beispiel ein grüner Salat.

Kommentare