Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
202104_Rezeptwelt_Herzkuchen

Blätterteigtaschen mit Herzchen

Knusprige Blätterteigtaschen gefüllt mit Tomaten und Mozzarella – das perfekte Fingerfood.

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung
15
Min.
Zubereitung

Zutaten 5 Portion(en)

Für die Füllung

  • 1 Prise Gartenkräuter Gewürz
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 Packung Mozzarella

Für die Blätterteigtaschen

  • 1 Stück Ei
  • 1 Packung Blätterteig

Utensilien

kleine, ofenfeste Schüssel, Backblech

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Schritt 2

    Eine kleine ofenfeste Schüssel mit etwas Wasser füllen und auf den Boden des Backofens stellen.
  3. Schritt 3

    Tomaten und Mozzarella waschen und in Scheiben schneiden. Das Ei in einer kleine Schüssel verquirlen.
  4. Schritt 4

    Blätterteig ausbreiten und in der Länge halbieren. Anschließend die Hälften in 10 kleine Rechtecke schneiden. Fünf der Rechtecke auf einem Backblech verteilen.
  5. Schritt 5

    5 Herzen aus den übrigen Rechtecken heraus schneiden.
  6. Schritt 6

    Die Rechtecke (ohne ausgestochenes Herz) auf dem Backblech zuerst mit Mozzarella, dann mit Tomaten belegen und die Ränder mit dem verquirltem Ei bestreichen. Mit Salz, Pfeffer und der Gewürzmischung würzen.
  7. Schritt 7

    Die Rechtecke mit dem Herz-Ausschnitt darüber platzieren und an den Seiten festdrücken. Die Oberteile ebenfalls mit Ei bestreichen.
  8. Schritt 8

    Die Blätterteigtaschen für ca. 12-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Kommentare